Aktuelles

Gespräch im Bundestag mit Abgeordneten und Landkreisvertretern am 12.1.2015 in Berlin

Am 12.01. hat ein Informationsgespräch im Bundestag zum aktuellen SuedLink-Trassenvorschlag stattgefunden. Am Gespräch haben 28 Abgeordnete bzw. Vertreter aus den Abgeordnetenbüros teilgenommen. Ich, als Sprecher der Landkreis-Kooperation, weitere Landräte aus den betroffenen Landkreisen sowie die im Verfahren beauftragten Fachbüros haben die Parlamentarier über die Inhalte der Hamelner Erklärung und den Antrag auf Zurückweisung des Antrags von TenneT informiert.

Außerdem wurden die Abgeordneten um konkrete Unterstützung gebeten. Dazu wurde die Forderung nach einer transparenten Neuplanung sowie notwendiger gesetzlicher Verbesserungen, insbesondere im Hinblick auf die Themen Erdverkabelung und Gesundheitsschutz, mit Nachdruck vorgetragen. Ein entsprechend überreichtes Papier befindet sich hier

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok